Ihr Weg zu uns

persönliche Beratung

089 759 848 65

Unser Schulteam

Klaus Schulz StD i.P.
Schulleiter & Geschäftsführer, BWR, VWL, Rechtslehre
email
Beate Bluhm
Verwaltungsleitung
email
Michael Ziegenbein StD i.P.
stellv. Schulleiter & Psychologische Beratung
email
Dr. Anja Kurths OStRin i.P.
Mitglied der Schulleitung, Deutsch, Geschichte, Ethik
email
Georg Bernhardt StR i.P.
Mitglied der Schulleitung, Mathematik, Naturwissenschaften
email
Caroline Harder OStRin i.P.
Englisch, Sport
email
Dr. Manuela Schwarz-Kellerer
Deutsch
email
RA Frank Moers-berger
Rechtslehre
email
Nicolas Aoude
WAK, IBV, IBS, fpA, fpV, BWR, VWL
email
Dr. Carl Werner von Savigny
Geschichte
email
Adolf Hellinger OStR i.P.
Mathematik, Physik, Informatik
email
Stefanie Paprotny OStRin i.P.
VWL, BWR, fpA, fpV
email
Beatriz Maurer
Französisch
email
Manuela Redondo
Spanisch
email
Klaus Rodrian
Sozialkunde
email
Voriger
Nächster

Pädagogisches Konzept

Erkläre es mir – und ich werde es wissen.

Zeig es mir – und ich werde es verstehen.

Lass es mich tun – und ich werde es können!

Konfuzius

FAQs

Diese Beträge sind monatlich zu leisten:
Schulgeld: 300 €
Beitrag Förderverein: 40 €
Dieser Betrag ist einmalig zu leisten:
Einmalige Aufnahmegebühr: 120 €

Manchmal werden wir gefragt, ob die Abschlüsse bei uns auch wirklich das richtige Fachabitur sind.
Das ist selbstverständlich der Fall. Die Abiturprüfung wird gemeinsam mit einer staatliche Partnerschule durchgeführt und die Abiturienten profitieren ganz erheblich von unserem Support und unserer gleichberechtigten Mitarbeit in den Prüfungskommissionen. Das bestätigen auch unsere bisherigen Jahrgänge mit Nachdruck.

Also, noch einmal kurz zusammengefasst:
Die Eurokolleg Fachoberschule München ermöglicht in zwei Jahren den Abschluss der allgemeinen Fachhochschulreife in den Fachrichtungen Internationale Wirtschaft sowie Wirtschaft und Verwaltung an. Es gelten die Prüfungsbedingungen für staatlich genehmigte Schulen. Siehe auch §75 ff. FOBOSO.

Wir arbeiten mit der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW) zusammen. Wir führen mit unseren Schülerinnen und Schülern regelmäßig Exkusionen zu weiterführenden Veranstaltungen der Hochschule durch, die es gestatten, den Horizont einmal über den Schulalltag hinaus zu erweitern.